2019 Kia Picanto 1.0 T-GDI Hubraum Leistung Höchstgeschwindigkeit Beschleunigung Verbrauch

Gestern hatte ich euch das Design vom 2019 Kia Picanto GT-Line vorgestellt, heute werfen wir einen Blick unter die Motorhaube. Dort befindet sich nämlich ein 1.0 T-GDI. Wir sprechen über die Leistung, den Verbrauch, die Beschleunigungswerte und über die Höchstgeschwindigkeit. Hier auch noch einmal zum nachlesen: kombiniert soll der 2019 Kia Picanto 1.0 T-GDI mit 4,6 auskommen! Unter uns 6-12 Liter auf 100 km gehen auch! Der kleine 3-Zylinder verfügt über eine Leistung von 74 kW – 100 PS bei 4.500 U/min. Das maximale Drehmoment von 172 Nm liegt zwischen 1.500 und 4.00 U/min an der Kurbelwelle an. Der 3-Zylinder von 1.0 T-GDI hat ein Verdichtungsverhältnis von 10:1, eine Bohrung von 71 mm und ein Hub von 84 mm. Apropos Hub, der Hubraum wird mit 998 cm3 angegeben. Der kleine Benziner wird durch einen Turbolader zwangsbeatmet. Er verfügt über eine Direkteinspritzung und die Abgasreinigung geregelter 3-Wege Kat + Otto-Partikelfilter. Legt man es darauf an, dann beschleunigt man innerhalb von 10,1 Sekunden auf Landstraßentempo. Auf der Autobahn ist man maximal 180 km/h schnell, auch wenn der Tacho einem hier manchmal 190 oder gar 200 anzeigt.

Anzeige|Werbung

...und hier geht es zum Voice over Cars Video: