2019 Seat Leon ST Cupra R Fahrbericht Test Review Verbrauch Preis Leistung Voice over Cars

Unterhalb der Kühlerhaube von unserem Seat Leon CUPRA R ST 2.0 TSI 221 kW (300 PS) 7-Gang-DSG 4Drive (5F) versteckt sich ein 2.0 Liter 4-Zylinder. 300 Pferdestärken, das sind 221 Kilowatt stehen hier zur Verfügung. Somit katapultiert der Seat Leon CUPRA R ST über das verbaute 7-Gang-DSG innerhalb von 4.9 Sek. von 0 auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit ist bei einer Geschwindigkeit von 250 km/h erreicht. Bleibt ja bloß eine Frage offen, oder? Was kostet der Seat Leon CUPRA R ST 2.0 TSI 221 kW (300 PS) 7-Gang-DSG 4Drive (5F)? Der Basispreis von einem Seat Leon liegt bei 21.160 Euro, der von uns gefahrene Seat Leon CUPRA R ST 2.0 TSI 221 kW (300 PS) hat einen Komplettpreis von ca. 55.000 Euro. Der 4.55 m lange und Meter breite Seat Leon CUPRA R ST wiegt ohne Beladung 1545 kg. Dank der Zuladung von 495 kg, beträgt das max. Gesamtgewicht 2040 kg. Ist der Laderaum von Bedeutung? 587-1470 Liter Kapazität stehen im Seat Leon ST Cupra R zur Verfügung. Doch kommen wir jetzt endlich zum Fahreindruck.
Mir sind in einem Automobil drei Punkte ganz besonders wichtig: Das Entertainment-System muss mit meinem iPhone agieren, die Elektromotoren der Fensterheber müssen über einen Einklemmschutz verfügen und ich möchte mit meiner Körperlänge von 1,75 Meter eine zufriedenstellende Sitzposition erlangen. Das alles funktioniert im Cupra und ich hatte dabei eine ganze Menge Spaß.
Zu den Mitbewerbern zählen wir nachfolgende Fahrzeuge: VW Golf R Variant, Skoda Octavia RS Combi, Ford Focus ST Tunier
Das Kofferraumvolumen wird mit 587 Liter angegeben. Klappt man die Rücksitzlehnen um, steht ein Volumen von über 1.400 Liter zur Verfügung. Wem das Platzangebot nicht reicht, der wird sich über die Dachlast von 75 kg freuen, aber nicht vergessen, auch das was man auf das Dach lädt, gehört zur maximalen Zuladung die bei unserem Seat Leon CUPRA R bei 495 kg liegt.
Auf dem Prüfstand soll sich der Seat Leon Cupra R mit einem Verbrauch von 7.1 l/100 km auf 100 km begnügen. Artgerecht gehalten sind es vermutlich eher 10 wenn nicht sogar mehr. Getankt wird hier natürlich Super Plus und das sorgt für einen CO2-Ausstoß von 161 g/km. Der Tank fasst bei unserem Modell 50 Liter.
Der Wendekreis beträgt 10.2 Meter. Die Versicherungsklassen sind: 15 / 23 / 22. Weitere Informationen und meinen indivuellen Fahreindruck, sowie meine Meinung zum Fahrzeug bekommt ihr im Video!

Anzeige|Werbung

...und hier geht es zum Voice over Cars Video: