2016 VW T-Prime Concept GTE der neue Volkswagen Touareg?

Sehen wir hier nicht nur ein x-beliebiges Concept von Volkswagen für Peking? Sehen wir hier schon einen Ausblick auf den neuen VW Touareg? Ich finde schon, der neue VW Touareg wird nämlich auch das Markengesicht bekommen!

Zehn wichtige Fakten – der T-Prime Concept GTE in Stichpunkten

1. Mit dem T-Prime Concept GTE präsentiert Volkswagen eines der fortschrittlichsten Oberklasse-SUV der Welt.
2. T-Prime Concept GTE transferiert das Design der SUV-Oberklasse auf eine neue sportlich-elegante Ebene.
3. Volkswagen setzt mit dem T-Prime Concept GTE die Digitalisierung des Automobils konsequent fort.
4. Hochinnovatives Anzeige- und Bedienkonzept der SUV-Studie ermöglicht ein völlig neues Spektrum der Interaktivität.
5. Active Info Display und Infotainmentsystem verschmelzen unter einer transparenten Scheibe zur Curved Interaction Area.
6. Lounge-artiges Interieurdesign und digitale Bedienung rücken den Menschen stärker denn je in den Mittelpunkt.
7. SUV besitzt Plug-In-Hybridantrieb mit 280 kW Systemleistung und 700 Nm Systemdrehmoment.
8. Elektrische Reichweite liegt bei 50 km (nach ECE-R101).
9. 2,7 l/100 km kombinierter NEFZ-Verbrauch (nach ECE-R101).
10. T-Prime Concept GTE beschleunigt in 6,0 Sekunden auf 100 km/h und ist bis zu 224 km/h schnell.

Footage: © Volkswagen 2016

2016 smart BRABUS Weltpremiere Fakten Voice over Cars News

So viel Power wie nie! Smart präsentiert in Peking den neuen smart BRABUS und mit einer Leistung von 109 PS zählt der neue smart BRABUS zu den sportlichsten Fahrzeugen im Segment der Kleinstfahrzeuge. Doch bei so einem Fahrzeug reicht es nicht einfach einen starken Motor zu verbauen, die anderen Komponenten dürfen nicht vernachlässigt werden. So verbaut der Hersteller das BRABUS Performance Sportfahrwerk mit speziell abgestimmtem ESP. Die Servolenkung wurde sportlicher abgestimmte und auch das Doppelkupplungsgetriebe wurde angefasst.
Die motortechnische Überlegenheit sieht man natürlich auch rein äusserlich. Der neue smart BRABUS ist als fortwo, fortwo cabrio und forfour erhältlich. Dank den 170 Nm geht es im besten Fall innerhalb von 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Als forfour ist er bis zu 180 km/h schnell.

170 Nm bei 2.000/min. Entsprechend sportlich sind die Fahrleistungen: So beschleunigt der smart BRABUS fortwo in 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, und der smart BRABUS forfour ist bis zu 180 km/h schnell.

Footage: © smart 2016

2016 Porsche 718 Cayman S Weltpremiere Fakten Sound Preis VLOG Voice over Cars News

Auch der neue Porsche Cayman bekommt die geschichtsträchtigen Zahlen vorangestellt. Unter die Haube kommen dann die gleichen Vierzylinder-Boxermotoren mit Turboaufladung zum Einsatz wie im neuen Porsche 718 Boxster. Die Einstiegsvariante startet 300 PS aus zwei Litern Hubraum, das S-Modell kann fünfzig Pferde mehr mobilisieren. Der Hubraum steigt in dem Fall auf 2,5 Liter! 380 bzw. 420 Nm stehen zur Verfügung, im besten Fall geht es innerhalb von 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 285 km/h.

Neu im Cayman / Boxster: Das Sport Chrono-Paket ist jetzt über den Programmschalter am Lenkrad einstellbar, das erinnert an die anderen Sportwagen aus Zuffenhausen. Da der Cayman nun schneller und leistungsstärker ist als sein Vorgänger wurden verstärkte Bremsanlagen verbaut und auch das Fahrwerk wurde noch einmal modifiziert.

Der Porsche 718 Cayman und der Porsche 718 Cayman S sind in Deutschland ab sofort bestellbar. Die Markteinführung beginnt genau am 24. September 2016 in Europa. Der Porsche Cayman startet preislich ab 51.623 Euro, für das S-Modell muss man mindestens 64.118 Euro auf den Verkaufsthresen legen. Damit ist der Porsche Cayman nicht nur günstiger als der Boxster, sondern auch als der neue Audi TT RS, der ist dafür in der Beschleunigung etwas schneller, aber irgendwas ist ja immer.

2017 Tesla Modell 3 – Weltpremiere – Fakten – Reichweite – Preis – Voice over Cars NEWS!

Voice over Cars NEWS! Heute spreche ich über den neuen Tesla Modell 3, dem Fahrzeug ohne Kühlergrill, dem Fahrzeug mit zwei Kofferräumen, Platz für 5 Personen, ordentlich Reichweite und vor allem einem bezahlbaren Preis. Weitere Informationen gibt es wie immer in meinem Auto-Blog http://www.rad-ab.com und heute möchte ich auch den Kollegen Bjoern Habegger prominent erwähnen, hat er in seinem Beitrag doch alles wichtige zusammen gefasst:

http://mein-auto-blog.de/news/one-more-thing-tesla-model-3-weltpremiere.html

Mercedes Benz SLC – Mercedes AMG SLC 43 – Fakten – Informationen – Meinung | Voice over Cars

Aus dem Blechdach-Cabrio Mercedes-Benz SLK wird der Mercedes SLC. Die große dramatische Änderung? Etwa so, als wenn die Basisausstattung „Classic“ nun in „Klassik“ umbenannt würde. Also bleibt alles beim Alten? Nicht ganz, da der SLK, pardon, SLC nun mit einem dezenten Facelift vorfährt, das ihn auch in seiner zweiten Lebenshälfte jung und attraktiv halten soll. Wir beleuchten die Details. Weitere Informationen gibt es wie immer auf http://www.rad-ab.com

Checkliste: 10 Dinge! Auto fit machen für Frühling und Sommer! | Voice over Cars

Disclaimer: Ich habe für gutefrage.net ein Advertorial geschrieben auf http://www.rad-ab.com – im Blog ist das ordentlich auch als Anzeige gekennzeichnet. Dieses Video habe ich nicht bezahlt bekommen, fand das Thema aber so wichtig, dass ich es euch dennoch erzählen wollte.

Deswegen gibt es nun auch hier, 10 Dinge die man machen muss um das Auto fit zu machen für den Frühling und Sommer. Habt ihr Frage, gerne in die Kommentare und auch hier würde ich mich über jedes Like freuen.

2016 Jaguar F-Pace Fahrbericht Test Review VLOG Gewinnspiel | Voice over Cars

Das ist der neue Jaguar F-Pace, das erste SUV aus dem Hause Jaguar. Zusammen mit Bjoern Habegger von mein-auto-blog.de ging es zum Flughafen in Mündig. In diesem Beitrag schildern wir unsere Fahr- / Eindrücke und ihr könnt etwas gewinnen, aber seht doch selbst…

2016 Hyundai i20 Turbo Coupe Test Fahrbericht VLOG Review Voice over Cars

In diesem Video stelle ich euch das Hyundai i20 Coupé mit dem neuen 1.0 Liter 3-Zylinder Motor vor. Dank Turboaufladung kommt der kleine Motor auf bis zu 120 PS. Reicht das um Fahrspaß zu haben? Ich habe es ausprobiert. Darüber erfahrt ihr noch etwas mehr über Hyundai und natürlich auch über den neuen Hyundai i20 Active. Viel Spaß!

Bei Fragen, wie immer ab damit in die Kommentare und natürlich freue ich mich über jeden Daumen hoch! Danke, euer Jens!

RaceChip Chip-Tuning Special: BMW, Porsche und VW Tuning

Anzeige

In dem nachfolgendem Video räumen Bjoern Habegger und meine Wenigkeit mal etwas auf mit den Vorurteilen. Chip-Tuning von einen geliebt, von den anderen gehasst – wir haben uns mit den Jungs von RaceChip getroffen, sind den VW Golf 7 R und den Porsche Macan gefahren und haben uns angesehen, wie man selbst beim kleinsten BMW Diesel noch etwas mehr Leistung raus kitzeln kann. Das Video seht ihr nun hier:

Weitere Informationen gibt es z.B. hier: Porsche Macan Tuning, BMW Tuning, Volkswagen Chip Tuning.

Video: Porsche 911 Turbo S

Porsche 911 Turbo S Fahrbericht:

Porsche 911 Turbo S technische Daten:

Porsche 911 Apple Car Play Tech Check

Porsche 911 auf der Kyalami Rennstrecke

Porsche 911 R+V24 Drive Check

Porsche 911 Turbo S Fotos:

 

Testfahrzeug 2016 Porsche 911 Turbo S
Hersteller Porsche
Bauform Limousine
Motor 6-Zylinder Heckmotor
Hubraum 3.8 Liter
PS 580
KW 427
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Automatikgetriebe
Getriebe 7-Gang PDK
Maximales Drehmoment 750 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 2,9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit / v/max 330 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 9.1 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 212 g/km
Kraftstoffart Super Plus
Tankinhalt 68 Liter
Länge 4.507 Meter
Höhe 1.294 Meter
Breite mit Außenspiegel 1.978 Meter
Radstand 2.450 Meter
Wendekreis k/A
Leergewicht 1.675 KG
zulässiges Gesamtgewicht 1.990 kg
maximale Zuladung 315 kg
Kofferraumvolumen vorn 115 Liter Liter
Kofferraumvolumen hinten (Rücksitze) 160 Liter
Basispreis 202.872 Euro
Bewertung 5 von 5 Sternen!

Porsche 911 Links

Mobilegeeks | rad-ab.com: Kyalami Race-Track – Fahrbericht Porsche 911 Cabrio –Fahrbericht Porsche 911 Turbo S – Technik-Feature Tot-Winkel-Warner – Tachovideo Teaser | Kennzeichen-Blog

Fazit: “Keine große Überraschung, auch der neue Porsche 911 Turbo zeigt sich komfortabel im Alltag und sportlich schnell auf der Rennstrecke. Ein Sportwagen als Allrounder. “