Neues mobiles Setup?! DJI Osmo Pocket Test (Gesichtserkennung) | Tascam DR 10L | Moman LED Licht

Achtung! Der heutige Video-Beschreibungstext gleicht einer Amazon-Link-Schleuder, denn ich teste gerade ein neues mobiles Setup! Der Grund ist klar: Ich muss Gewicht reduzieren! Wenn ich nur mit Handgepäck reisen kann, dann muss das Setup möglichst klein und leicht sein.

Heute probiere ich die DJI Osmo Pocket aus, bzw. wie gut die Gesichtserkennung funktioniert. Dazu noch das Moman LED Licht für den Innenraum, denn beim letzten Mal haben wir ja bereits festgestellt, dass die DJI Osmo Pocket bei Lowlight ein paar Probleme hat.

Für das Ton-Setup habe ich mich bereits entschieden: Rode – HR2 Kinnmikrofon! Tascam DR-10L als externes Aufnahmegerät.

Hier die Links zu den Produkten! Amazon-Ref-Links, daher Werbung:

DJI Osmo Pocket: https://amzn.to/2saLnC3
Tascam DL-10L: https://amzn.to/2FyAFZk
Moman LED Videoleuchte RGB, dimmbar: https://amzn.to/2FEyGCN

Zum Alex geht es hier: https://www.youtube.com/channel/UCnglvcMJxnvuh2mAU_16rzw

Anzeige|Werbung

...und hier geht es zum Voice over Cars Video: