Warum feiert man eigentlich Halloween? Woher stammt der Brauch? Warum machen wir es auch?

qT5LdWrvmTU.jpg

Das etwas andere Voice over Cars Video – keine Angst, demnächst folgen wieder Automobile News & Reviews! Aus gegebenen Anlass (ich musste es gerade meinen Kindern erklären) nun aber mal eine Erklärung warum wir in Deutschland nun eigentlich auch Halloween feiern: Am Abend und in der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November wird inzwischen auch in Deutschland Halloween gefeiert.
Der Brauch schwappt seit den 90er Jahren aus den USA rüber zu uns nach Europa, doch ursprünglich stammt der Volksbrauch als Irland. Irische Einwanderer nahmen sich etwas Heimat mit in die USA, bauten Halloween aber noch ordentlich aus.
Halloween wurde schon vor 2000 Jahren bei den Kelten zelebriert. An Halloween wurde der Sommer verabschiedet, der Winter begrüßt und gleichzeitig dachte man an diesem Tag auch an die Verstorbenen des vergangenen Jahres. Die Kelten waren der Überzeugung, dass die Seelen der Verstorbenen an diesen Tag in das Land der Toten wanderten, da an diesem Tag in der Regel auch die Tiere von der Weide in die Ställe getrieben wurden.
Einige glaubten auch, dass alle Verstorbenen am 31. Oktober die Erde besuchen würden. Diese kämen als Geister zurück in Ihre Häuser, wanderten durch die Straßen und spielten Streiche. Böse Geister verschreckt man mit einem möglichst gruseligem Kostüm, einem Kürbis mit Fratze und die Kinder erfreuen sich natürlich an dem “Süßes oder Saures-Spiel” – gut verkleidet ziehen sie von Tür zu Tür, klingeln und sammeln Süßigkeiten. Gibt es keine? Dann gibt es Saures – natürlich nur sprichwörtlich.
Typisch Deutsch: Halloween ist nicht nur bei den Kindern beliebt, es gibt Halloween Partys, der Einzelhandel verkauft zahlreiche Produkte und die Kritik wird auch lauter. Unsere alten Bräuche würden verdrängt, beispielsweise das Martinssingen, bei dem an den Haustüren Lieder gesungen und als Belohnung Süßigkeiten erwartet werden. Eierwürfe und Schmierereien an Häusern soll es auch gegeben haben, diese führten sogar schon zu Polizeieinsätzen. Wie kann man sich davor schützen? Einfach ein paar Süßigkeiten bereit halten, das schont die Nerven und sorgt für eine gute Nachbarschaft. Man muss sicherlich nicht jeden Brauch mitmachen, aber den Kindern macht es Spaß, aus dem Grund: Happy Halloween!