2021 Lamborghini Countach LPI 800-4 technische Daten Fakten Preis Leistung | Voice over Cars News

Das ich das noch mal erleben darf. Lamborghini bringt zum 50. Jubiläum des Countach eine Sonderserie auf den Markt. Streng limitiert auf nur 112 Stück fährt sich dieses Geschoss schneller in meine Wunsch- und Traumwagen-Liste als alles andere was in den letzten Jahren präsentiert wurde. Ich hab mal schnell die wichtigsten Daten und Fakten zusammengefasst.

Mit einer Höchstleistung von 814 PS – 780 Pferdchen schlummern im Saugmotor, 34 PS kommen vom 48V-Elektromotor der durch einen Superkondensator gespeist wird. Wenn diese Pferde nach vorne galoppieren, dann beschleunigt der Lamborghini Countach innerhalb von 2,8 Sekunden auf Tempo 100 km/h bzw. innerhalb von 8,6 Sekunden auf Tempo 200 um nur kurze Zeit später eine Höchstgeschwindigkeit von 355 km/h zu erreichen.

6,5 Liter V12, ein Trockengewicht von 1595 kg, damit ein Leistungsgewicht von 1,95 kg pro PS. 120 PS pro Liter Hubraum. 720 Nm Drehmoment bei 6.750 Umdrehungen. Die Höchstleistung von 574 kW erreicht der Saugmotor bei 8.500 Umdrehungen. Der Motor verfügt über ein Wasser- und Öl-Querstrom Kühlsystem mit variablen Lufteinlässen und einer Trockensumpfschmierung und die Kraft geht über ein 7-Gang ISR-Getriebe und anschließend über alle vier Räder auf die Straße. Lamborghini setzt dafür die Haldex-Kupplung der vierten Generation ein.

20″ vorne, 21″ hinten und dazwischen – meiner Meinung nach – das schönste Retro-Sportwagen-Design der letzten Jahre. Was juckt dann noch, dass im Innenraum ein 8,4″ Touchscreen sitzt? Okay, der kann auch noch Apple CarPlay… also wenn das nicht reicht, dann weiß ich es auch nicht mehr.

Die 255/30 ZR 20 an der Vorderachse und die 355/25 ZR 21 an der Hinterachse werden einges zu tun bekommen um alle Kräfte auch auf die Fahrbahn zu übertragen. An der Vorderachse zeigen sich 400er Bremsscheiben für die Verzögerung zuständig, hinten sind es 380er und Lamborghini setzt hier natürlich Karbon-Keramik ein. Für die Verzögerung von 100 auf Stillstand soll im besten Fall nur ein Bremsweg von 30 Meter ausreichen.

Die Karosserie besteht aus Kohlefaser und ist fast genauso keilförmig wie der eigene Vorgänger, der in den 70er und 80er Jahren als „DER“ Supersportwagen galt. Der Enkel ist nun ca. 50 km/h schneller!
Der Lamborghini Countach LPI 800-4 – so heißt er offiziell ganz bescheiden, ist 4,87 Meter lang mit Außenspiegel 2,26 Meter breit und gerade einmal 1,14 Meter flach. Ich kenne Schranken die höher sind. Die Bodenfreiheit liegt bei 115 mm, die Achslastverteilung bei 43 zu 57% und der Tank? Der fasst 70 Liter! Dazu gesellen sich 13 Liter Motoröl, 25 Liter Motorkühlflüssigkeit und Verbrauchswerte sind hier nun wirklich vollkommen egal – wurden aber auch noch nicht kommunziert.

Ich würde ihn mir ja bestellen, die knapp zwei Millionen Euro würde ich schon zusammen bekommen, wer braucht schon zwei Nieren oder ein letztes Hemd – aber ich habe mir geschworen nie wieder ein Auto zu fahren, dessen Kofferraum kleiner ist als der Tank. Mit einem Stauvolumen von 63 Liter, kann ich nicht ausreichend Cola kaufen mit dem Lamborghini Countach LPI 800-4 und somit bleibt es mein neues Traumauto… wie gefällt euch das Design? Schreibt es mir mal in die Kommentare!