2021 VW Golf 8 GTI Fahrbericht Test Review Kaufberatung Schalter DSG 0-100 Sound Kritik Abmessungen

Der VW Golf 8 GTI ist maximal 4,28 Meter lang, inkl. Außenspiegel 2,07 Meter breit und 1,44 Meter hoch. Der Radstand beträgt 2,62 Meter. Nun erfahrt ihr mehr in diesem VW Golf 8 GTI Fahrbericht.

Achtung: Die Werte sind teilweise noch vorläufig: Das Leergewicht liegt bei 1.460 kg, das maximal zulässige Gesamtgewicht bei 1.959 kg.
Unter der Motorhaube findet man einen 180 kW also 245 PS starken Benziner. Die Höchstleistung erreicht der Motor bei 5.000-6.500 Umdrehungen in der Minute. Interessanter: Der EA888 evo4 leistet ein maximales Drehmoment von 370 Nm auf dem Drehzahlplateau zwischen 1.600 und 4.300 Umdrehungen. Der Motor gibt seine Leistung über ein manuelles 6-Gang Handschalt- oder über ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe ab.

Wir haben hier also ein 4-Zylinder Turbo-Benziner, ein guter alter Bekannter, der EA888 – im Vergleich zum Vorgänger soll hier ein neuer Turbolader verbaut worden sein. Angetrieben wird stets die Vorderachse, die verfügt über eine elektronisch geregelte Quersperre. Das soll die Handlingseigenschaften perfektionieren.

Ob das der Fall ist? Erfahrt ihr im Fahreindruck! Schnell noch die anderen Quartett-Werte: Von 0-100 km/h geht es innerhalb von 6,3 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 250 km/h erreicht. Der Tank fasst 50 Liter, die offiziellen Verbrauchswerte und weitere Details gibt es erst zum Bestellstart im Herbst 2020.

VW Golf 8 GTI Innenraum:

Doch zunächst steigen wir mal ein! War der VW Golf eigentlich immer der Klassenprimus in Sachen Bedienbarkeit, ist in der 8. Generation die Digitalisierungswelle übergeschwappt.

Tastenfelder hier und dort, große Displays, Slider… alle die ein Smartphone bedienen können, kommen mit der Bedienung klar. Alle andere schauen in die Röhre, sorry, auf das LED-Display. 8,25 oder 10″ groß wird nun fast alles darüber gesteuert. Ich kann das, aber bin ich der typische Golf-Käufer? Auch wenn man vermutlich mit dem VW Golf 8 „die jüngere Zielgruppe“ ansprechen möchte, sehen die Zulassungszahlen immer noch anders aus. Ist der Golf 8 am Ende zu kompliziert für die erreichte Zielgruppe?

VW Golf 8 GTI Kofferraum

Keine Überraschungen gibt es im Gepäckraum! 300-1.200 Liter Volumen werden es sein, je nachdem wie man misst. Volkswagen gibt ein Volumen zwischen 381 und 1.237 Liter an. Ein paar Messquader kann man wohl auch noch unter dem doppelten Ladeboden unterbringen.
Der GTI bleibt Alltagstauglich, natürlich kann man ihn auch mit einer Anhängerkupplung bekommen. Anhänger bis zu 1,6 Tonnen kann man gebremst ziehen und die Stützlast – die ja auch wichtig ist für Fahrradträger – liegt bei 80 kg.

VW Golf 8 GTI Fahreindruck

Lenkung, Bremsen, Fahrwerk und Schaltung sind wirklich top, da gibt es nichts zu bemängeln. Wenn ein Fahrzeug den Spagat zwischen komfortabel und sportlich schaffen muss, geht man eigentlich Kompromisse ein. Aber der Kompromiss fährt sich hier sehr, sehr gut. Im Comfort-Modus komfortabel, im Normal-Modus etwas sportlicher und im Sport-Modus richtig scharf. Für die adaptiven Dämpfer gibt es insg. 15 verschiedene Einstellmöglichkeiten.

Stellt man alles auf weich, dann bügelt der GTI sämtliche Straßenlöcher von Wolfsburg weg, stellt man ihn auf komplett hart – dann springt er gefühlt darüber.

By the way, das ESP kann man zwar ausschalten, aber es bleibt noch ein kleines Netz mit doppelten Boden der kurz vor dem Einschlag noch helfen soll, also ganz komplett ausschalten geht nicht.

Auf der Landstraße schafft man es nicht den GTI in seine Grenzen zu bringen, zumindest dann nicht wenn man sich an die Höchstgeschwindigkeiten hält. Kurz um, der GTI fährt sich richtig gut – fast zu gut. Zu perfekt, eventuell ist mir das auch inzwischen schon fast zu langweilig? Ich weiß es nicht, aber ich bin froh, dass es immer noch so Fahrzeuge wie den GTI gibt.

Der Klang vom Soundaktuator ist nett, aber nicht zwingend, sagen wir es mal so – der Klang wurde dem sauberen Abgase geOPFert. Der Otto-Partikelfilter verfügt über eine gesteigerte Filtration, der Kat über ein größeres Volumen.

Der GTI schafft den Spagat: Der kann sportlich, richtig sportlich sogar – aber auch komfortabel! Der zieht einen förmlich in die Kurven hinein und bleibt extrem neutral und natürlich kennt der EA888 das Wort Turboloch nur aus dem KFZ-Lexikon. Der hängt richtig gut am Gas, mit dem DSG kann man mehrere Gänge gleichzeitig runter schalten und handgerissen hat man die Gangauswahl ja sowieso in der Hand.

VW Golf 8 GTI Preis / kaufen:

Der Preis ist offiziell noch nicht verkündet, aber um die 35.000 Euro wird man wohl investieren müssen und der Preis lässt sich dann, wie immer, optional nach oben treiben. Für den GTI mit DSG dürften also mindestens 37.000 fällig sein.

Anzeige|Werbung

...und hier geht es zum Voice over Cars Video: