2022 BMW M4 CSL: technische Daten | Fakten | Preis-Leistung | Kritik | Voice over Cars | Auto News

CSL? CSL? Da war doch was? Ja, es gab schon in den 70er Jahren einen CSL und zwar nicht bei Mercedes-Benz, sonder bei BMW. Schaut euch den mal an, das ist der BMW M4 CSL. Auf 1.000 Stück limitiert, knapp 165.000 Euro teuer und vermutlich der geilste M4 aller Zeiten, vielleicht auch der letzte? Das Meisterwerk zum Abschluss? Motorsport-Lösungen für die Straße, runter mit dem Gewicht und rauf mit der Leistung.

Nein, ich mache keine Witze über die Niere, die kann doch eh keiner mehr hören. Lasst uns mal wieder über die technischen Werte sprechen.

2022 BMW M4 CSL Leistung

3.0 Liter Reihen-Sechszylinder, 405 kW, 550 PS, 650 Newtonmeter. Die Leistungssteigerung wurde durch eine Erhöhung des maximalen Ladedrucks der beiden Mono-Scroll-Turbolader von 1,7 bar auf 2,1 bar sowie durch eine modellspezifische Abstimmung der Motorsteuerung erreicht. Motor vorne, Antrieb über die Hinterachse, dazwischen zeigt sich eine 8-Gang Automatik für die Gangauswahl verantwortlich.

2022 BMW M4 CSL Felgen / Reifen

In den Radkästen drehen sich 275/35 auf 9,5 x 19″ Felgen an der Vorderachse und die Kraft geht über 285/30 auf 10,5 x 20″ Felgen auf die Fahrbahn. Der BMW M4 CSL wird sicherlich auch ein ganz potenter Quertreiber.

2022 BMW M4 CSL Beschleunigung / Vmax / Gewicht

Innerhalb von 3,7 Sekunden auf Tempo 100, eine Hchstgeschwindigkeit von 307 km/h und 100 kg leichter als der BMW M4 Competition, dennoch kein Leichtgewicht, leer bringt er immer noch 1.625 Kilogramm auf die Waage.

Krass ist aber, wo überall Gewicht eingespart wurde und mit was für einen Aufwand: Allein mit dem Einsatz von M Carbon Vollschalensitzen wird eine Gewichtsreduzierung um rund 24 Kilogramm im Vergleich zu den serienmäßigen Sitzen im BMW M4 Competition Coupé erzielt. Auf minus 21 Kilogramm beläuft sich die Gewichtsbilanz durch den Entfall der Rücksitze und ihrer Gurte, die Integration einer Trennwand und die damit verbundenen Anpassungen im Gepäckraum. Weitere rund 21 Kilogramm entfallen im Fahrwerksbereich unter anderem durch die besonders leichte M Carbon-Keramik Bremsanlage sowie spezifische Leichtmetallräder, Federn und Streben. Eine Reduzierung der Akustikdämmung und der Umstieg auf besonders leichte Schallisolierungen bewirken eine Einsparung von rund 15 Kilogramm. Der Einsatz von CFK-Komponenten reduziert das Gewicht um rund 11 Kilogramm. So verfügt der BMW M4 CSL zusätzlich zum CFK-Dach auch über eine Motorhaube und eine Gepäckraumklappe aus dem leichten Hightech-Material. Auch seine Mittelkonsole ist aus CFK gefertigt. Dank ihres Titan-Endschalldämpfers wird die Abgasanlage um mehr als 4 Kilogramm leichter. Weitere 4 Kilogramm werden durch Detailmaßnahmen unter anderem in den Bereichen BMW Niere, Heckleuchten, Fußmatten und Klimaautomatik eingespart.

2022 BMW M4 CSL Highlights

Dazu kommt aber eine verstellbare Traktionskontrolle, CSL-spezifische Anzeigen und für die flotte Übernachtfahrt das Laserlicht, übrigens nicht mit weißen sondern gelben Akzenten und damit wird der Bogen zu den Rennsporterfolgen geschlossen.

2022 BMW M4 CSL Kritik

Ihr sucht Gründe die gegen den BMW M4 CSL sprechen? Nun, er bietet nur zwei Sitzplätze, keine Anhänge- und keine Stützlast. Echt ärgerlich, oder? Ich mach nur Spaß, wie gefällt euch das Fahrzeug? Schreibt es mir in die Kommentare!

#BMW #BMWM4 #BMWM4CSL