Jens fährt – Folge 1 – Mein Weg aus der Midlife-Krise? Neues Format auf Voice over Cars!

Hallo zur ersten Folge von „Jens fährt“, ich heiße Jens und euch herzlich Willkommen zu dieser Videoreihe, die euch präsentiert wird von Polo Motorrad, dem Spezialisten für Motorradbekleidung, -zubehör und -technik und aus diesem Grund ist dieser Beitrag auch als Werbung gekennzeichnet.

Weitere Infos zu Polo-Motorrad findet ihr hier: https://www.polo-motorrad.de , dort findet ihr aktuell auch attraktive Angebote!

Motorrad-Bekleidung hier bei Voice-over-cars? Ja, das hat seinen Grund…
Ich habe wirklich wunderbare Kinder und eine noch bessere Frau. Eine Frau mit viel Verständnis für meinen Job, eine Frau die mir den Rücken frei hält und mich auch bestärkt wenn es mal nicht so läuft. Eine Frau die mir auch die Wünsche erfüllt bzw. mich meine Wünsche erfüllen lässt. Nur beim Thema Motorradfahren fährt Sie eine knallharte Linie und sagt: „Erst wenn die Kinder aus dem Haus sind!“

Puh, das dauert mir persönlich aber viel zu lange, ich will die ja nicht vor die Tür setzen und wenn die mit Schule und Studium durch sind, ja dann bin ich ja schon ein alter Mann.

Dennoch lebe ich nach der Philosophie: „Happy Wife – Happy Life“ und beuge mich, suche aber nach Alternativen, denn in mir schlummert schon seit Tagen, Wochen, Monaten – ach was sage ich – eigentlich schon seit Jahren der Drang nach dem motorisierten Freiluft-Spaß.

Genau so ist diese Videoreihe entstanden, denn ich glaube: Ich bin nicht allein!

Ich nehme euch in dieser Videoreihe nun also mit auf meine Suche nach Alternativen, die ich mit meinen alten Klasse 3 – also B – Führerschein fahren darf und da gibt es durchaus einiges.

Ich bin 42 Jahre alt, hab meinen Führerschein also nach 1980 gemacht und darf dementsprechend Trikes, Quads und alles auf 2 Rädern mit bis zu 50 ccm fahren, ich könnte sogar upgraden auf 125 ccm, aber auch da würde mir meine Frau in die Quere kommen, aber eventuell kann ich Sie ja nach dieser Videoreihe davon überzeugen, man soll ja bekanntlich niemals nie sagen, vielleicht endet die Videoreihe ja auch erst wenn die Kinder aus dem Haus sind.

So, nun aber Spaß beiseite, denn ich stelle mir nun wirklich Fragen: Was macht mir wieviel Spaß, was zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht, was kommt dem Motorradfahrgefühl gleich? Wo sind die Unterschiede? Wie fühlt es sich an? Was für Kosten kommen auf einen zu? Wie tankt man? Was braucht man für eine Erstausrüstung? Auf was sollte man achten? Gibt es da auch etwas elektrisches was Spaß oder Sinn macht? Die Antworten dazu werde ich nun bald selbst erfahren und euch auf der Reise durch meine augenscheinliche Midlifecrisis mitnehmen.

Dank meinem Partner Polo, die mich perfekt beraten und ausgestattet haben, werde ich nun meine Erfahrungen sammeln und diese Videoreihe wird spannend, da bin ich mir ziemlich sicher, für mich – und hoffentlich auch für euch und ich bin natürlich interessiert an eurem Input, was soll ich mal fahren, was würdet ihr mir empfehlen, welche Tipps habt ihr auf Lager und ich bin mir sicher, dass auch Motorrad-Einsteiger auf ihre Kosten kommen werden, denn im nächsten Video seht ihr wie ich mich bei Polo hab beraten lassen und was man unbedingt als Erstausrüstung haben muss. Auf was muss man achten beim Helm, welche Unterschiede gibt es – usw. – dabei achte ich natürlich auch auf den Preis… … und danach, dann geht es auch schon los mit dem Fahrspaß.

Dieses ist definitiv ein Mitmach-Format und keine Einbahnstraße! Welche Alternativen würdet ihr mir empfehlen, also was für Fahrzeuge? Schreibt mir das doch einfach mal in die Kommentare, hinterlasst auch gerne ein Abo und ein Like. Bis zur nächsten Folge von „Jens fährt…“ – bleibt gesund!